Der Fakultätsrat

An der Hochschule Aschaffenburg gibt es zwei Fakultäten:
Wirtschaft und Recht sowie Ingenieurwissenschaften.

 

Die studentischen Vertreter in den beiden Fakultätsräten (Fachschaftsvertreter) werden ebenfalls bei den Hochschulwahlen gewählt. Je Fakultät nehmen die beiden aufgestellten Studenten mit den meisten Stimmen an den Sitzungen der jeweiligen Fakultätsräte teil. Fachschaftsprecher is dabei jeweils derjenige, auf den die meisten Stimmen entfallen sind.

Die studentischen Vertreter in den Fakultätsräten sind Kraft Amt Mitglied im studentischen Konvent.

Die vier studentischen Vertreter in den Fakultätsräten bilden außerdem den Fachschaftenrat, dessen Vorsitzender in der ersten Sitzung des studentischen Konvents nach den Wahlen gewählt wird.


Der Fakultätsrat setzt sich wie folgt zusammen:

  • Dekan
  • 2 Prodekane
  • 2 Studiendekane
  • 6 Vertreter der Professoren
  • 2 Vertreter des wiss. Personals
  • 1 Vertreter der sonstigen Mitarbeiter
  • 2 Vertreter der Studierenden
  • Frauenbeauftragte

 

Die Aufgaben sind:

  • Zuständig für alle Angelegenheiten, die die Fakultät betreffen
  • Vergabe von Lehraufträgen und Gastvorträgen
  • Verantwortung für die Durchführung der Lehrveranstaltungen, z.B. Ausarbeitung der Studienpläne, Modulhandbücher  und Prüfungsordnungen
  • Bestellung von Ausschüssen (insbesondere Berufungsausschüsse)

Im Fakultätsrat haben die Studierenden die beste Möglichkeit, ihre Anliegen zu vertreten.

Die aktuellen Vertreter             in den Fakultätsräten

Fakultätsrat BW

Fakultätsrat Wirtschaft und Recht

 

Philipp Bieber, 4. Semester,

Betriebswirtschaft und Recht

Fakultätsrat IW

Fakultätsrat Ingenieurwissenschaften

 

Philipp Endemann, 4. Semester,

Kommunikation und Dokumentation

Like und Teile unsere facebook-Seite...

Zur Homepage der Hochschule

Aschaffenburg

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Studentenvertretung Aschaffenburg